Schweden: „Sex nur mit Zustimmung“ wird Gesetz Das Parlament wird am Mittwoch voraussichtlich für eine deutliche Verschärfung der Gesetze gegen Sexualstraftaten stimmen.

sweet photo of couple

Photo by Marx Ilagan on Pexels.com

Ministerpräsident Löfven: „Reform historisch.“ – (c) REUTERS (Hannibal Hanschke)
77 Kommentare Von unserem Korrespondenten André Anwar
21.05.2018 um 18:16
Stockholm. Schwedens rot-grüne Regierung will härter gegen Sexualstraftaten vorgehen. Bislang führen nur relativ wenige Vergewaltigungsanzeigen im Land zu einer Anklageerhebung. 2016 waren es nur elf Prozent. Das soll sich ändern. Am Mittwoch soll eine deutliche Verschärfung der Gesetzgebung vom Parlament abgesegnet werden. Eine Mehrheit gilt als sicher. Ministerpräsident Stefan Löfven bezeichnete die Initiative als „historische Reform“. Am 1. Juli tritt sie in Kraft.

über Schweden: „Sex nur mit Zustimmung“ wird Gesetz « DiePresse.com

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.